SCHULKULTUR & FESTE

DIE EINSCHULUNG
Die Einschulung ist ein jährlich wiederkehrendes Highlight im Schulleben der Johanna-Gerdes-Grundschule. Die Eltern der 2. Klasse stellen ein Büffet zusammen und die Zweitklässler gestalten mit Liedern und Tänzen das Rahmenprogramm. Ebenfalls anwesend sind an diesem Tag die Paten aus
der 4. Klasse, um den neuen Schülern den Weg in die Klasse zur ersten „Unterrichtsstunde“ zu erleichtern.

MUSIKFEST

1 bis 2 mal im Jahr wird, initiiert durch engagierte Eltern, ein Musikfest in der Johanna-Gerdes-Grundschule veranstaltet. Alle Kinder, Eltern und Lehrkräfte können an diesen Nachmittagen ihr musikalisches Können zeigen. 

 

PROJEKTTAGE/SPORTTAGE

Vor den Sommerferien gibt es jährlich Projekttage. Alle 2 Jahre gibt es ein komplettes Sportangebot für die Johanna-Gerdes-Grundschüler. Die Kinder können in dieser Zeit ihnen unbekannte Sportarten ausprobieren.

Andere Jahre finden Projekttage zum Beispiel zu künstlerischen Themen statt.
Die Projektergebnisse werden dann, meist am Sommerfest, den Eltern und           Geschwistern präsentiert.

KÄNGURU

Bei Känguru handelt es sich um einen bundesweiten Wettbewerb im Bereich Mathematik. Einige Kinder der Johanna-Gerdes-Grundschule nehmen jedes Jahr freiwillig daran teil, weil sie Spaß an der Atmosphäre während des Tests und am Knobeln haben. Känguru fragt keine mathematischen Inhalte ab und nicht einmal jeder Erwachsene kommt auf die Lösungen der kniffligen Aufgaben.

LATERNENFEST

Im Herbst laufen die Kinder der ersten bis dritten Klasse mit ihren Klassenlehrerinnen und Eltern singend mit selbstgebastelten Laternen zum Schlachtensee. Wieder in der Schule angekommen wartet ein großes Lagerfeuer auf alle für ein schönes Ausklingen des Umzugs. Die GEV kümmert sich um „Weckmänner und Punsch“ für das leibliche Wohl. Selbstverständlich können auch jedes Jahr gerne die älteren Kinder mitgehen.

 

FASCHING

Jedes Jahr stellt die Faschingsfeier der Johanna-Gerdes-Grundschule einen riesigen Spaß für die Kinder dar. Alle sind verkleidet und die Räume geschmückt. Es wird gefeiert und die vielen mitgebrachten Köstlichkeiten werden verzehrt.

WEIHNACHTSFEIER

Alle 2 Jahre feiert die Johanna-Gerdes-Grundschule mit allen gemeinsam ein Weihnachtsfest. Dafür wird ein großer Saal mit Bühne gemietet. Alle Klassen können gemeinsam mit ihren Lehrern und Lehrerinnen auf der Bühne zeigen, welche tollen „acts“ sie zu diesem Anlass einstudiert haben. Im folgenden Jahr feiern die Kinder mit Eltern, Geschwistern usw. im Klassenverband.

VORLESEWETTBEWERB

Die 6. Klasse kann jedes Jahr an einem Vorlesewettbewerb teilnehmen. Die Schule entscheidet in einem Komitee (Schüler und Lehrer), welches Kind die Johanna-Gerdes-Grundschule gegen andere Grundschulen vertritt. Gelesen werden muss ein fremder Text und ein geübter Text.

Private Grundschule seit 1912

© 2019 JOHANNA-GERDES-GRUNDSCHULE